Tanzsportabteilung am Wilden Kaiser

Einige besonders naturliebende Paare der Tanzsportabteilung machten sich am Samstag, 07. Juli, auf den Weg, um im Kaisergebirge ein paar schöne Wandertage zu verbringen. Als Ausgangspunkt diente das zwischen Kufstein und St. Johann in Tirol gelegene Wanderheim des MSSGV in Kirchbichl.

1090088-2

Zur Eingewöhnung wurde am Sonntag eine 15 Kilometer lange Rundwanderung unternommen. Schon am Montag stand die Steinplatte bei Waidring auf dem Programm. Den Organisatoren war bewusst, dass dieses Unterfangen kein Spaziergang war. Doch es gab ja eine Gondel, die von den nicht so trittfesten Tänzern gerne in Anspruch genommen wurde, um so gemütlich auf die Steinplatte zu kommen. Der harte Kern

20180709_131205

erreichte nach einem dreistündigem Aufstieg, der teilweise steil bergauf ging, das ersehnte Ziel. Oben angekommen , ließ man es sich gut gehen. Bei herrlicher Aussicht, Kaiserschmarrn und sonstigen Schmankerln waren die Strapazen schnell vergessen.

Am Dienstag war Regen angesagt. Somit wurde der Tag zur Erholung und freien Verfügung genutzt. Jeder konnte nach Lust und Laune unternehmen, zu was er Lust hatte.

Abschließend zur Wanderwoche wurde am Mittwoch die Kundler Klamm durchwandert. Die Kundler Klamm ist eine der schönsten Naturschluchten in Österreich und verbindet Wildschönau mit dem Inntal. Der breite Wanderweg führt vorbei an bizarren und mächtigen Felsen.

DCIM100GOPROGOPR1175.JPG

Die Abende wurden in gemütlicher Runde bei Essen und Trinken genutzt, den Tag Revue passieren lassen und die gewonnenen Eindrücke zu verarbeiten.

20180708_174503   20180711_160715

Es waren für alle sehr schöne Tage – eine Wiederholung im nächsten Jahr ist geplant.

HS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.